Wir nutzen für unsere Prints vornehmlich PLA.

Polylactide (Kurz PLA) sind synthetische Polymere, die zu den Polyestern gehören. Aus ihnen wird Kunststoff gefertigt, der aus regenerativen Quellen gewonnen wird (wie beispielsweise Maisstärke). Dies macht PLA zu einem biokompatiblen Rohstoff. PLA ist mäßig Temperatur – und Witterungsbeständigkeit. Die Formbeständigkeit liegt bei etwa 65 Grad, sprich für thermisch intensive Anwendungen und Objekte ist PLA der falsche Rohstoff.

Rohstoffbeschaffenheit Biokomponente (Maisstärke)
Dichte 1,30 g/cm³
Flammbar? Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar
Erweichungstemperatur 60-70 °C
Schmelztemperatur 190-210 °C
Formstabilität Bis maximal 65 Grad Celsius
Witterungsbeständigkeit mäßig
Bruchdehnung 6%
UV-Beständigkeit/ Ausbleichung geringe UV-Beständigkeit

PLA-Filament ist ein toller Werkstoff für den 3D-Druck. Er ist ungiftig, relativ geruchsneutral. Seine Grenzen liegen bei der Temperaturbeständigkeit und Schlagzähigkeit, wo PLA von manchen weicheren Kunststoffen übertroffen wird. 

Farben:

Wir können nahezu jede gewünschte Farbe anbieten. Hier eine Auswahl aus unserer vorrätigen Farbpalette:

001_gelb_matt
002_gelb_glänzend
003_gelb_florisizierend
004_goldgelb
005_orange
006_pink
007_rot
008_blau_dunke
009_blau_himmel
010_bronze
011_kaffee
012_grün_fluoriszierend
013_grün_matt
014_silber
015_weiß
016_natur